Wöckherl-Orgel von 1642 - Wiens älteste Orgel

Organist an der Wiener Franziskanerkirche mit Präsentationen der Wöckherl-Orgel und künstlerische Leitung des Orgelfestivals Quintessenz, Orgeldienste in der Liturgie.

Duo Koch - Ebenbauer

Mit Siegfried Koch verbindet mich eine langjährige musikalische Freundschaft. Mit dem Spezialisten für Barocktrompete und Zink erkunde ich spannende historische Klangmöglichkeiten speziell im Zusammenspiel mit der Wöckherl-Orgel von 1642 in der Wiener Franziskanerkirche. Je nach Programm treten weitere Instrumentalist:innen bzw. Vokalsolist:innen hinzu.

Duo Gratzer - Ebenbauer

Mit Georg Gratzer (reed instruments) konzertiere ich vorwiegend mit improvisierter Musik in der Besetzung Saxophon(e) - Flöte(n) - Klarinette(n) und Orgel. In der Synthese unserer stark divergierenden musikalischen Backgrounds mit höchster Wertschätzung und Bewunderung des jeweils Anderen liegt wahrscheinlich die Faszination der Konzerte.

Barockorchester J.J.Fux

Konzerte mit dem von mir im Jahr 2000 gegründeten Barockorchester J.J.Fux - auch in kammermusikalischen Besetzungen.
Mehr dazu finden Sie im Bereich Dirigent bzw. im Portfoglio.

Kompositionen

Vermehrt ergibt sich kompositorische Tätigkeit. Mehr dazu unter Komponist.

Ensemble d'accordo

Das Ensemble wurde 2013 von befreundeten SängerInnen und MusikerInnen anlässlich eines Konzertprojekts in der Otto Wagner Kirche am Steinhof gegründet. Der Name ist leicht erklärt: "Bist du dabei?" - "Einverstanden." (Italienisch: d'accordo). Dass in diesem Begriff auch der musikalische "Akkord" steckt, ist natürlich beabsichtigt und kein Zufall. Das Repertoire des Ensembles spannt sich von der Vokal- und Instrumentalmusik des 16. bis zum 21. Jahrhundert. Je nach den musikalischen Erfordernissen ergibt sich die Besetzung des Ensembles. Die künstlerische Leitung hat Johannes Ebenbauer inne.

Vocumenta

Der von mir gegründete Vokalmusikzyklus VOCuMENTA in der Otto-Wagner-Kirche am Steinhof findet 2017 zum 8. Mal zwischen Arpil und November in Wien statt.